22. August 2017

Ostbelgien-Agenda im Herbst – Tipps für Feinschmecker und Pilzfreunde

Herbstzeit bedeutet Genuss – für den Feinschmecker gehören in dieser Zeit auf jeden Fall frisch gesammelte Pilze auf den Teller. Beim Pilzesammeln sollte man sich jedoch auskennen, denn es gibt bestimmte Regeln zu beachten. Informationen über Pilzführungen, Pilzkurse oder über eine Pilzschule bietet die neue Agenda „Herbst 2017“, die Veröffentlichung für alle Veranstaltungen in der Ferienregion Ostbelgien.

Natürlich ist es angenehmer, nach einer ausgiebigen Wanderung durch die bunten Wälder der Region ein hiesiges Restaurant aufzusuchen und sich mit heimischen Spezialitäten und leckerem Bier verwöhnen zu lassen. Wo und wann die besten geführten Wanderungen in Ostbelgien stattfinden ist ebenfalls im touristischenen Veranstaltungskalender zu erfahren. Kulturell hat der Herbst 2017 einiges zu bieten wie beispielsweise die Tage des Offenen Denkmals zum Thema „Wege zu Wasser, Land und Schiene. Kulturerbe und RAVeL“, bei denen die RAVeL-Strecken und die Vennbahn besonders im Fokus stehen. Eines der sportlichen Highlights ist die Eastbelgium Rallye Ende September, die viele Motorsportfans interessieren dürfte.

Die neue Agenda „Herbst 2017“ ist der ideale Begleiter für Gäste, die Ostbelgien in der schönsten Jahreszeit besuchen. Das Angebot dieser Ausgabe reicht von September bis Ende November, wenn die Vorweihnachtszeit beginnt. Die neue Herbst-Agenda bietet sowohl den Feriengästen und als auch den Einheimischen einen umfassenden Überblick über die Termine der Region.

Erhältlich ist der Eventkalender für Ostbelgien gratis in allen Touristinfo-Büros in den Gemeinden sowie bei vielen Partnerbetrieben der Tourismusagentur Ostbelgien. Die Broschüre kann im Webshop gratis bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Alle Termine im Herbst 2016 sind in der Agenda verfügbar.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich