3. Januar 2018

„Das Beste“ fürs neue Jahr

© Alice Gempfer/pp/Agentur ProfiPress

Ralf Kramp und Manfred Lang haben 444 Seiten Lieblings-Eifelliteratur gesammelt und herausgegeben – Neuer KBV-Band kommt pünktlich zum Jahreswechsel

Eifel/Hillesheim/Lückerath – Eine geballte Ladung Eifelliteratur bringen – praktisch wenige Stunden vor Ablauf des Jahres 2017 – die beiden Eifelheimathirsche Manfred Lang und Ralf Kramp mit dem mutmaßlichen Bestseller-Band „Die Eifel – Das Beste“ im Hillesheimer KBV-Verlag heraus.

„Die Eifel- Das Beste“ – 444 Seiten Schmökervergnügen aus dem „rauen Land der sanften Menschen“. Foto: KBV/pp/Agentur ProfiPress

Der 444-Lieblingsgeschichten-Schmöker mit unveröffentlichten Stimmungsfotos der 50er und 60 er Jahre kommt in diesen Tagen für 19,95 Euro in die Buchläden. ISBN: 9783954413294, Hardcover.

Für dieses Lesebuch haben sich die beiden Autoren und Herausgeber durch Bücherberge gegraben und zahlreiche Schätze gehoben. Große Namen sind darunter: Goethe, Schiller, von Schopenhauer, Hermann Löns, Alfred Andersch, Stefan Andres, Ernest Hemingway und Heinrich Böll. Natürlich dürfen die Eifel-Klassiker wie Clara Viebig, Peter Zirbes, Jakob Kneip, Nanny Lambrecht und Theodor Seidenfaden nicht fehlen, aber auch die Großen der Eifeler Gegenwartsliteratur wie Jacques Berndorf, Norbert Scheuer, Heinz Küpper oder Mario Adorf sind dabei.

„Die lesen noch im Fegefeuer zusammen“, scherzte mal einer über das Herausgeber- und Vorlesergespann Manni Lang (l.) und Ralf Kramp, hier im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern. Foto: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Es sind nicht allein klangvolle Namen, die ein Auswahlkriterium waren. Es finden sich auch unvergleichliche Geschichten unbekannterer Verfasser, die in ihren Texten dem zu jeder Jahreszeit inspirierenden Mittelgebirge literarische Denkmäler gesetzt haben. Und das alles illustriert mit wunderbaren Farbfotos aus den fünfziger und sechziger Jahren, im Mittelformat aufgenommen von dem Redakteur und Eifelmuseumsgründer Hubert Meyer aus dem Archiv des Heimatforschers Erich Stoffels. Ein prachtvolles Buch: Das Beste eben!

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich