4. Mai 2018

Rigoletto & More

© Foto: Monschau Festival

Große Operngala bei Monschau Festival 2018

Für die Klassikfreunde wird es bei Monschau Festival 2018 ein großes Wiedersehen mit liebgewonnenen Künstlern geben. Am Samstag, 18. August 2018, werden bei der Operngala „RIGOLETTO & MORE“ um 20.30 Uhr nicht nur große Melodien und Arien zu hören sein.

Die Interpreten an diesem Abend waren alle schon einmal auf der großen Open-Air-Bühne der Monschauer Burg zu Gast und konnten den Beifall des begeisterten Publikums entgegennehmen. Allen voran sei an dieser Stelle der Dirigent Juri Gilbo genannt, der mit dem großen Orchester der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg bei der großen Operngala Höhepunkte aus den letzten Jahren der Monschauer Festspiele präsentieren wird.

Als bekannte und beliebte Solisten werden die Sopranistin Diana Darnea, Nidia Palacios als Mezzo-Sopran, der Tenor Antonio Rivera sowie der Bass Igor Storozhenko mitwirken. Freuen dürfen sich die Klassikfreunde bei Monschau Festival 2018 auf bekannte Werke großer Komponisten, unter anderem von Mozart, Rossini, Donizetti, Puccini und Verdi.

Die Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich. Tickets gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter 0 24 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 und in allen Ticketshops der Region.

www.monschau-festival.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich