26. September 2018

Herbst- und Reitermarkt

© Burg Satzvey/pp/Agentur ProfiPress

Auf Burg Satzvey können Pferdefreunde und Familien am Mittwoch, 3. Oktober stöbern – Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Bastelaktionen – Vorführungen auf dem Reitplatz und Gelände der Burg, Live-Musik und Herbstmarkt

Mechernich-Satzvey – Livemusik, ein Reiterflohmarkt, allerlei Händler aus der Region, Kinderprogramm, sowie Vorführungen auf dem Reitplatz und auf dem Gelände der Burg Satzvey laden die Besucher zum Verweilen ein. Am Mittwoch, 3. Oktober, 11 bis 18 Uhr, öffnen die Tore zum 5. Herbst- und Reitermarkt auf Burg Satzvey!

Auf dem Reitplatz wartet ein vielfältiges Programm auf Freunde des Reitsports: „Emotion Pferd“ gibt Einblick in die Arbeit mit Pferd und Feuer. Foto: Burg Satzvey/pp/Agentur ProfiPress

Auf dem Gutshof spielt die Band „Rothkopf plus“ mit Songs, dargestellt in völlig neuem Gewand. Die „Mantrailer West Rettungshunde e. V.“ demonstrieren ihre Arbeit. Sie bilden Ihre Familienhunde zu Personenspürhunden als Lebensrettern auf 4 Pfoten aus.

Einblick in die Arbeit mit Pferd und Feuer

Auf dem Reitplatz wartet ein vielfältiges Programm auf Freunde des Reitsports: „Emotion Pferd“ gibt Einblick in die Arbeit mit Feuer. „PferdVertraut“ wird mit Ponys da sein und eine Lehrstunde mit fremden Pferden geben. Ein buntes Pferde-Kinderprogramm ist ebenfalls zu sehen.

Informationsstände und Händler aus der Region mit kreativen Pferde- und Hundeaccessoires, einer Wanderreitstation, Likören, Marmeladen, Senf, Schmuck, Keramik und vielem mehr runden das Angebot ab. Foto: Burg Satzvey/pp/Agentur ProfiPress

Anja Mertens und ConSolido werden die gemeinsame Freiarbeit am Boden mit verschiedenen zirzensischen Lektionen zeigen und erklären. Im Anschluss können beim “Meet&Greet” Gespräche geführt und Fotos gemacht werden.

Händler, Gastronomie & Kinderprogramm

Wer in den Motorsport schnuppern möchte, kann dies auf dem Off Road Trail und den Geschicklichkeitsparcours mit den Fahrzeugen der RKG Markenwelt GmbH. Gastronomische Stände locken mit köstlichen Düften. Klassischen Zwiebelkuchen mit Federweißer darf hier nicht fehlen! Die jungen Gäste können derweil am abwechslungsreichen Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Bastelaktionen teilnehmen.

Ein buntes Pferde-Kinderprogramm wird ebenfalls geboten. Anja Mertens und ConSolido werden die gemeinsame Freiarbeit am Boden mit verschiedenen zirzensischen Lektionen zeigen und erklären. Foto: Burg Satzvey/pp/Agentur ProfiPress

Informationsstände und Händler aus der Region mit kreativen Pferde- und Hundeaccessoires, einer Wanderreitstation, Likören, Marmeladen, Senf, Schmuck, Keramik und vielem mehr runden das Angebot ab.

Der Eintritt beträgt: Erwachsene 5 Euro, Schüler/Studenten 3 Euro, Kinder ab 6 Jahren 1 Euro, Kinder unter 4 Jahren frei. Weitere Informationen zur Burg Satzvey: www.burgsatzvey.de

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich