30. November 2018

360.000ste Besucher im Eifelmuseum Mayen begrüßt

© Jacqueline Blang - Stadt Mayen

Sie stammen aus Simmerath und sind die 360.000sten Besucher des Eifelmuseums in der Genovevaburg in Mayen: Alois und Irmgard Goffart. Beim Besuch im modernen Themenmuseum wartete die Überraschung.

Sie wurden von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Museumsdirektor Dr. Bernd Oesterwind persönlich begrüßt und beglückwünscht.  Die Beiden überreichten den Museumsbesuchern einen Blumenstrauß und eine Flasche Wein.

Von der Gestaltung und den Inhalten der Ausstellung war das Ehepaar begeistert: Viele interessante Fakten und Geschichten rund um die Eifel waren für sie neu. Das Bergwerk unter Tage faszinierte durch seine ganz eigene Atmosphäre und erinnerte die Goffarts daran, dass auch Mitglieder ihrer Familie einst Arbeit und Brot in der Mayener Steinindustrie gefunden hatten.

Sie waren bestimmt nicht zum letzten Mal im Eifelmuseum auf der Genovevaburg!

Mehr Informationen rund um das Museum gibt es online unter www.eifelmuseum-mayen.de.

Kontakt und weitere Informationen:
Jasmin Franz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stadtverwaltung Mayen, Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
E-Mail pressestelle@mayen.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.mayenzeit.de oder bei Facebook www.facebook.com/StadtMayen sowie Youtube https://www.youtube.com/stadtmayenzeit

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich