18. Februar 2019

Internationaler Gestaltungswettbewerb „beyond bauhaus – prototyping the future“ gestartet

Am 12. Februar 2019, startet der internationale Gestaltungswettbewerb „beyond bauhaus – prototyping the future“. Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam mit Ihnen möglichst viele Menschen zur Teilnahme am Wettbewerb ermutigen können.

Wie kann Design die Welt verändern? Was sind die Gestaltungsaufgaben unserer Gegenwart? Welche Visionen haben Architekten, Designer, Modemacher, Zukunftsforscher und Technologieentwickler für nachhaltig bessere Lebensweisen? Im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums prämiert der Wettbewerb „beyond bauhaus – prototyping the future“ 20 wegweisende Gestaltungsideen und Designkonzepte. Gesucht werden gestalterische Antworten auf die sozialen, ökologischen und globalen Herausforderungen unserer Zeit.

Der Wettbewerb würdigt die besten Ideen und trägt damit zu ihrer größeren Sichtbarkeit und Verbreitung bei.

Sie verfügen über ein vielfältiges Netzwerk aus Persönlichkeiten und Organisationen, die sich für diesen Wettbewerb interessieren könnten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie uns bei der Ansprache geeigneter Bewerber unterstützen und den Wettbewerb auf Ihren Kommunikationskanälen platzieren würden. Den digitalen Flyer zum Weiterleiten finden Sie hier sowie das Faktenblatt auf Deutsch.

Der Wettbewerb steht Gestalterinnen und Gestaltern aus aller Welt offen und lädt Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sämtlichen Gestaltungsdisziplinen ein: von der Grundlagenforschung und Materialwissenschaft über Produktdesign und Mode bis zu Architektur, Stadtentwicklung und Mobilität sowie Zukunftstechnologien (z. B. Coder oder 3-D-Druckverfahren). Gesucht werden sowohl Prototypen, die sich noch im Entwicklungsstadium befinden, als auch Vorreiterprojekte, die bereits umgesetzt werden.

Bis zum 31. März 2019 können sich Einzelpersonen, Social-Entrepreneure, Unternehmen, Start-Ups, Universitäten, Forschungseinrichtungen sowie private Initiatoren und Initiativen unter www.beyondbauhaus.com bewerben.

Gerne nehmen wir unter mail@beyondbauhaus.com bis zum 6. März 2019 Ihre persönlichen Vorschläge für potenzielle Preisträgerinnen und Preisträger entgegen. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Ute E. Weiland, Geschäftsführerin

Land der Ideen Management GmbH

Charlottenstraße 16

D-10117 Berlin

Web: www.land-der-ideen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich