7. November 2019

Naturpark Nordeifel und Bertrada-Grundschule besiegeln enge Zusammenarbeit

Foto: Schulleiter Arnold Gierten, Naturpark-Geschäftsführerin Anne Derks und Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen (v.l.) unterzeichnen vor den 12 Kindern der Bienen AG, dem AG-Leiter Achim Herf und der Konrektorin Corinna Herf den Kooperations-Vertrag.
© Manfred Schuler, Pressestelle VG Prüm

 

Prüm, den 31. Oktober 2019: Nun ist es offiziell: Die Bertrada-Grundschule Prüm und der Naturpark Nordeifel e.V. besiegelten ihre Zusammenarbeit auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung. Aloysius Söhngen freute sich vor allem, dass die Kinder der Bienen-AG vollzählig zur Unterzeichnung erschienen waren. „Ihr kümmert Euch ja nicht nur um die Bienen, sondern stellt sogar selber Honig her, der mir besonders gut schmeckt“, lobte er das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Seit 2013 unterstützt der Naturpark Nordeifel e.V. die Schule bei der Haltung zweier Bienenvölker. Die Bienen-AG wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und ist bei den Kindern sehr beliebt. Damit auch die ersten Schuljahre direkt für die nützlichen Insekten begeistert werden, führt der Naturpark gemeinsam mit einer Lehrkraft der Bertrada-Grundschule jedes Jahr auch eine Unterrichtsreihe zum Thema Bienen durch.

„Wir wollen, dass die Kinder die Natur vor der Haustür erleben können, sie schätzen lernen und sich später für ihren Erhalt einsetzen“, brachte Aloysius Söhngen das Ziel der Kooperation zwischen Schule und Naturpark auf den Punkt. An guten Ideen mangelt es dabei der Grundschule nicht, wie man unschwer unter anderem an der Arbeit der Konrektorin Corinna Herf und des AG-Leiters Achim Herf erkennen kann. Im Jahr 2015 wurde beispielsweise mit Fördermitteln des Naturparks ein Schulgarten angelegt, der seitdem von den Kindern bewirtschaftet wird.

Schulleiter Arnold Gierten weiß dabei, worauf es ankommt: „Wichtig ist, dass die Kinder selber etwas machen können. Dadurch bleiben die Inhalte viel besser im Gedächtnis. Aber für die Umsetzung braucht man auch starke Partner, wie beispielsweise die Verbandsgemeinde und den Naturpark.“ So ist die Zusammenarbeit zwischen der Bertrada-Grundschule und dem Naturpark Nordeifel in den letzten Jahren immer enger geworden. „Wir beobachten beispielsweise Meisenküken im Nest, stellen mit den Kindern selber Vogelfutter her, bauen Nistkästen, gehen auf Erkundungstour in den Wald zur Vorbereitung auf die jährlich stattfindenden Waldjugendspiele, gestalten Projektwochen mit oder beschäftigen uns im Rahmen der Umweltaktionstage mit dem Thema Plastik“, zählte Anne Derks, Geschäftsführerin des Naturparks Nordeifel e.V., nur einige der gemeinsamen Aktivitäten auf. Die AG-Kinder Leonie, Anna, Paulina und Lena präsentierten daraufhin gemeinsam mit Corinna Herf selbst gebaute Nistkästen und erklärten, welche Materialien für ein Insektenhotel benötigt werden.

Unter den aufmerksamen Blicken der Schülerinnen und Schüler wurde schließlich die Kooperationsvereinbarung zwischen der Bertrada-Grundschule und dem Naturpark Nordeifel e.V. geschlossen. „Die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Zertifizierung als Naturpark-Schule“, erklärte Anne Derks. Gefördert wird das Vorhaben mit EU- und Landesmitteln im Rahmen des LEADER-Projekts Naturpark-Kita / Naturpark-Schule der LAG Bitburg-Prüm, welches die beiden Naturparke Nordeifel und Südeifel derzeit gemeinsam umsetzen.

Kontakt:

Naturpark Nordeifel e.V.
Teilgebiet RLP
Tiergartenstraße 70
54595 Prüm
Tel.: 06551-985755
Email: naturpark@pruem.de
Internet: www.naturpark-eifel.de

Bertrada-Grundschule Prüm
Kalvarienbergstraße 25
54595 Prüm
Tel.: 06551-95670
Email: bertrada-gs@t-online.de
Internet: www.grundschule-pruem.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich