3. Juli 2020

Kabinett beschließt Eckpunkte: Eine Milliarde Euro für Hilfsprogramm „NEUSTART KULTUR“ ­

Das Bundeskabinett hat die Eckpunkte für das Programm „NEUSTART KULTUR“ beschlossen und stellt dafür rund eine Milliarde Euro zur Verfügung. Ziel der Maßnahmen ist es, das durch die Corona-Pandemie stark eingeschränkte kulturelle Leben wieder anzukurbeln und schnellstmöglich neue Beschäftigungsmöglichkeiten für Künstler zu schaffen.

Die Verabschiedung des Nachtrags durch Bundestag und Bundesrat ist für Anfang Juli vorgesehen, der Start der Programme soll unmittelbar darauf erfolgen. „Wir wollen Hilfe leisten, Mehrbedarfe von Einrichtungen und Projekten decken und alternative, insbesondere digitale Angebote fördern“, erklärt Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).

Im Programm sind Mittel insbesondere für folgende Maßnahmen vorgesehen: Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen, Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur und Nothilfen, Förderung alternativer, auch digitaler Angebote, Unterstützung bundesgeförderter Kultureinrichtungen und -projekte sowie Hilfen für private Hörfunkveranstalter. Info

 

Kontakt:

TourismusNewsDeutschland erscheint dreimal die Woche kostenlos als Newsdienst. Herausgeber ist der CL Verlag • Industriering Ost 66 • 47906 Kempen • Geschäftsführer: Christian Leetz • Tel.: 02152 / 204 47 84 • redaktion@tn-deutschland.com • Chefredaktion: Christian Leetz, CVD: Anke Zabel • Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV): Christian Leetz

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich