11. Juli 2020

Julja Schneider & Gerhard Kern “…es werde Licht” – Neue Ausstellung im Kulturbahnhof in Nettersheim vom 19.07. – 27.09.2020

Eine Installation zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht. 100 Zitate von Frauen – 100 illuminierte Zeichnungen.

Nach dem Mittelrhein Museum Koblenz und dem Frauenmuseum Bonn zeigt der Kuba Nettersheim die Lichtinstallation von Julja Schneider und Gerhard Kern.

Die Künstler baten über 1000 Menschen, ihnen Zitate von Frauen zuzuschicken. Aus den Einsendungen wählten sie dann 100 für ihre Arbeit aus. Im unbeleuchteten Zustand sind zunächst nur 100 runde, weiße Flächen zu sehen, die von Stickrahmen verschiedener Größe umrandet sind. Erst durch die Illumination werden einzelne Rahmen von hinten angeleuchtet, so dass für den Betrachter der gezeichnete Text lesbar wird. Der Zeitpunkt und die Länge der Illumination der einzelnen Rahmen erfolgt computergesteuert nach einem Zufallsprinzip.

Die Installation setzt sich mit der Flüchtigkeit des Gesagten auseinander. Denn ein Zitat ist zunächst einmal nur ein gesprochenes Wort, das vergeht und verhallt. Genauso verschwinden die Zeichnungen auch wieder, wenn sie grade nicht illuminiert werden.

Für die Künstler ist der Titel „Es werde Licht“ außerdem „eine Anspielung auf die Chance für eine Gesellschaft die darin liegt, wirklich alle Stimmen ihrer Mitglieder zu hören ohne, wie im Falle vor Einführung des Frauenwahlrechtes, die Hälfte der Gesellschaft auszugrenzen und dadurch einen erheblichen Teil von Weisheit, Inspiration und Verstand zu ignorieren.“

 

Ausstellungsbeginn: Sonntag, 19. Juli ab 15.00 Uhr bis 18 Uhr.

Begrüßung*: Eva Blaeser-Ridderbecks

Ausstellungsdauer: 19.07. bis 27.09.2020

Öffnungszeiten*: So von 11 bis 18 Uhr

 

und zusätzlich von 11 – 18 Uhr:

Sa 25.7. u. 12.9.  Julja Schneider

Sa 22.8., 5.9. u. 19.9. Gerhard Kern;

Sa 8.8. u. 26.9. Eva Blaeser-Ridderbecks

 

*Unter Berücksichtigung der zu dem Zeitpunkt geltenden Abstands-, Auskunfts- und Hygienemaßnahmen.

 

Kulturbahnhof Nettersheim
Bahnhofstr. 14 in 53947 Nettersheim

www.kuba-nettersheim.info

www.facebook.com/Kulturbahnhof.Nettersheim

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich