19. Oktober 2020

Neue Kalender mit Eifeler Flair

Im nun bald fünften Jahr erscheinen altbewährte und neue Kalender des in Verviers geborenen Belgiers Jean-Louis Glineur, der in Gemünd aufwuchs und seit dem Jahr 2001 in Dedenborn in der Gemeinde Simmerath mit seiner Ehefrau Ute lebt. Bereits seine ersten Kalender, die im Jahr 2017 erschienen, ließen einige seiner Leidenschaften ahnen: Tiere, Sportwagen und Motorsport.

Mittlerweile erscheinen im Calvendo-Verlag, bekannt als Spezialist für hochwertige Kalender, über vierzig verschiedene Themenkalender des 56-jährigen Hobbyfotografen, da eine Vielzahl seiner Jahresbegleiter in Größen von DIN A5 bis zu DIN A2 jährlich neu mit angepasstem Kalendarium aufgelegt werden. Über Deutschlands Grenzen hinaus haben insbesondere sein Kalenderprojekte rund um den Motorsport sehr positive Resonanz.

Für das Jahr 2021 präsentiert Glineur, der sich in der Eifel heimisch fühlt, ein neues Werk mit fotografischem Lokakolorit und dem Titel ‚Kälber auf Eifeler Wiesen 2021‘ und zeigt ein weiteres Mal, dass ausgerechnet diese Nutztiere zu seinen liebsten Motiven gehören. Immerhin veröffentlichte er mittlerweile über ein halbes Dutzend Kalender mit unterschiedlichen Rassen vom Limousin bis zum Schottischen Hochlandrind.

Eine Herzensangelegenheit bezeichnet Jean-Louis Glineur eine im Jahr 2019 gestartete Serie: „Ich hatte für das Jahr 2020 erstmals drei Kalender einzelner Ortschaften der Gemeinde Simmerath veröffentlicht.“ Die Ortschaften Dedenborn, Hammer und Einruhr waren die ersten Orte, aber, so Glineur: „Nun veröffentliche ich erstmals  auch einen Kalender mit Bildern aus dem idyllischen Huppenbroich.“ Kleinauflagen wie nun ‚Huppenbroich in der Eifel 2021‘, so Glineur, seien durch Print On Demand besonders umweltfreundlich. Das Schleidener Tal und Ortschaften rund um Monschau stehen auf der „To-Do-Liste“ des Hobbyfotografen für das kommende Jahr.

 

Die Ortskalender:

Dedenborn in der Eifel 2021

Der Ort Hammer in der Eifel 2021

Einruhr in der Eifel 2021

Huppenbroich in der Eifel

 

 

 

Kontakt:

Jean-Louis Glineur – Hammer Straße 12 – 52152 Simmerath

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich