25. März 2021

Kulturrucksack ab Ostern wieder gut gefüllt

© Kulturrucksack NRW Detmold

Viele neue Kreativ-Angebot auch online für Kinder und Jugendliche im Kreis Euskirchen

Vogelsang IP. Corona fordert und fördert die Kreativität in vielerlei Hinsicht. Die vom Land NRW unterstützte jährliche Kulturinitiative des Kreises Euskirchen bietet auch in den kontaktarmen Zeiten vielseitige Möglichkeiten und Anreize sich kreativ auszuprobieren und am kulturellen Leben teilzunehmen. Zwischen März und Oktober 2021 warten über 30 verschiedene kostenlose Kulturrucksackprojekte auf Teilnehmende. Die Palette der Möglichkeiten ist abwechslungsreich und scheinbar grenzenlos. Neben Tanz, Theater und Malerei gibt es auch neue Angebote, wie Kupferbearbeitung, Cajon Bau oder die Entwicklung eines eigenen Computerspiels.

Neu sind, wie kann es anders sein, auch Online-Angebote. „Kosmische Comics“ werden bereits vom 29.03. bis 01.04. mit der Künstlerin und Comic-Zeichnerin Sylvi Voss im Rahmen eines Online-Tutorials mit Tipps und Anregungen zum Entwickeln eigener Comicfiguren und Karikaturen gestaltet. Auch ein „HipHop at Home“ findet am 10.04. statt, bei dem Grundschritte, Moves und eine gemeinsam entwickelte Choreografie einstudiert und vorgestellt werden.Ein weiteres Highlight ist der Workshop zum Anlass von Joseph Beuys‘ Geburtstag. Das Experimentieren mit ungewöhnlichen Materialien wie Filz, Fett, Honig, Wachs, Schokolade oder Eisen war Beuys‘ Markenzeichen und wird für faszinierende neue Kunstwerke der jungen Künstler*innen aus dem Kreis Euskirchen sorgen.

Da alle Projekte des Kulturrucksacks kostenlos und erfahrungsgemäß gut nachgefragt sind, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage des Kulturrucksacks NRW sowie auf der Internetseite von Vogelsang IP.

 

Kurzbeschreibung

“respect 4 all” ist eine Kulturinitiative des Kreises Euskirchen für 10- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche und wird gefördert im Rahmen des Programms “Kulturrucksack Nordrhein Westfalen” des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Die Kulturangebote finden an verschiedenen Orten des Kreises statt. Der Internationale Platz Vogelsang IP im Nationalpark Eifel ist ebenfalls Veranstaltungsort und liefert das Motto “respect 4 all”.

Kontakt und weitere Infos:

Petra Kleen, Vogelsang IP gemeinnützige GmbH
Vogelsang 70, 53937 Schleiden
presse@vogelsang-ip.de

www.vogelsang-ip.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich