4. Juni 2021

Neuer Sprachatlas für das Rheinland

Wo im Rheinland sagt man bolzen, wo pöhlen und wo hört man noch flabben für „Fußball spielen“?

Fragen wie diese beantwortet ein Blick in den neu erschienenen Sprachatlas von Georg Cornelissen, ehem. Leiter der Abteilung Sprachwissenschaft im LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte.

Im Mittelpunkt stehen fünfzig farbige Sprachkarten für den Dialekt, die regionale Umgangssprache und teilweise auch das Hochdeutsche im Rheinland.

 

Weitere Info.

 

Kontakt:

Landschaftsverband Rheinland
Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege
Leitung: Milena Karabaic
50663 Köln
www.lvr.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich