10. August 2021

Geschichten für die Zukunft: Was die Kulturregionen prägt    

(Illustration: wordclouds.com)

Was prägt die Kulturregionen in Rheinland-Pfalz? Die Zukunfsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP), die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) und die Entwicklungsagentur haben es in einem gemeinsamen Projekt herausfinden wollen und die Ergebnisse dokumentiert.

Auf mehr als 130 Seiten zeigt die Publikation „Geschichten für die Zukunft“ das kulturelle Zukunftsbild der Regionen auf. Regionale Identifikationsfaktoren sowie materielles und immaterielles kulturelles Erbe werden in der Publikation herausgearbeitet – etwa für Wirtschaftsregionen wie die Westpfalz und den Westerwald, Modellregionen wie das Obere Mittelrheintal mit ihren Burgen, Schlössern und Festungen oder naturgegebene Verbindungen wie Rhein und Mosel. Hinzu kommen gemeinsame Narrative, kulinarische Gemeinsamkeiten wie der Wein oder auch innovative Impulse wie die „Digitale Stadt“ Kaiserslautern oder die ländlich geprägten „Digitalen Dörfer“. (Illustration: wordclouds.com)

Geschichten für die Zukunft. Kulturregionen in Rheinland-Pfalz (PDF, 136 Seiten, 14,1 MB)

 

Kontakt:

Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V.
Adolf-Kolping-Str. 4
55116 Mainz

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich