18. August 2021

Stehbach-Galerie lädt ein zur Vernissage „Neue Serien“ ins Alte Arresthaus

© Foto: Richard Frensch

Am 28. August wird eine neue Ausstellung in der Stehbach-Galerie eröffnet: „Neue Serien“ – Pouring und mehr – ist im Offenen Atelier von Galerie-Inhaber Richard Frensch zu sehen. Die Ausstellungs-Vernissage findet um 11:00 Uhr unter musikalischer Begleitung von die 2 Jestalte (J. Ebertz und M.Weiler) statt.

Einladung zur Vernissage der neuen Ausstellung „Neue Serien“ in der Stehbach-Galerie im Alten Arresthaus. © Foto: Richard Frensch

Richard Frensch ist ständig auf der Suche nach umzusetzenden Kunstideen und ist vor einigen Jahren auf die Gießtechnik gestoßen. Hierbei wird Acrylfarbe mit einem Verlaufsoptimierer und Wasser in einen gießfähigen Zustand versetzt und unter Hinzugabe von Silikonöl entstehen die schönsten Objekte oder Untergründe für neue Arbeiten auf Leinwand/oder MdF-Platten. Die entstehenden Zellen und teilweise mystischen Figuren entführen den Betrachter in das Reich der Fantasie.

Ein ebenso reizvoller Bereich sind die Arbeiten mit verdünnter Tusche und Mixmaterialien auf Leinwand.

Der Künstler arbeitet auch ganzjährig mit Acryl auf Sackleinen bzw. Sisal. Gezeigt werden weiterhin Bilder in Acryl/Autolack auf Karton/Papier, Abstrakte Werke, Aquarelle, Holzschnitt- und Linolschnittarbeiten (Genovevaburg/Genovevaburg mit Markt gedruckt in schwarz auf Farbverläufen, z.T. in den Mayener Stadtfarben).

Zudem ist Richard Frensch seit 2016 ehrenamtlicher Gründer der Internationalen Kunstschule Mayen und betreut die Integrationsprojekte mit Flüchtlingen und Patenschaften auch von ehemaligen Schülern der Jugendkunstschule Mayen. 2017 eröffnete er die Stehbach-Galerie im Alten Arresthaus.

Die Ausstellung „Neue Serien“ ist bis einschließlich 3. Oktober 2021 immer samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

Kontakt:

Jennifer Bohse

Stadtverwaltung Mayen

Stadtmarketing, Kultur, Wirtschaft, Weltkulturerbe

Rathaus Rosengasse

56727 Mayen

Tel.: 02651-88-1115

Fax: 02651-88-52600

mailto:pressestelle@mayen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich