26. November 2021

Petra Schumacher ist stellvertretende Intendantin der Burgfestspiele

© Foto: Jacqueline Blang/ Stadt Mayen

Seit dem 01. November 2021 übernimmt Petra Schumacher offiziell die stellvertretende Intendanz der Burgfestspiele. Die Leitung des künstlerischen Betriebsbüros, die Disposition sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zukünftig ebenfalls zu ihren Aufgaben.

v.l.n.r.: Intendant Alexander May, stellvertretende Intendantin Petra Schumacher, Oberbürgermeister Dirk Meid und Fachbereichsleiter Uwe Hoffmann. © Foto: Jacqueline Blang/ Stadt Mayen

Seit einigen Monaten schon arbeiten Alexander May und Petra Schumacher gemeinsam intensiv an der Spielzeit 2022 und haben sich als Team bereits gut bewährt. Beide freuen sich darauf die Zukunft der Festspiele gestalten zu dürfen und sind sicher, dass die Zusammenarbeit für beide Seiten ein Gewinn ist.

Petra Schumacher ist seit über 20 Jahren an verschiedenen Theatern und in der Theaterleitung tätig. Seit 2007 ist sie als persönliche Referentin der Intendanten, Leiterin des künstlerischen Betriebsbüros, Dramaturgin und Regisseurin festes Ensemblemitglied der Mayener Burgfestspiele. 2019 wechselte sie kurzzeitig in die Verwaltungsleitung. Mit der Rückkehr in die künstlerische Leitung der Festspiele ist sie nun wieder in ihrer eigentlichen beruflichen Heimat, der Kunst, angesiedelt.

Der Kartenvorverkauf für die Burgfestspielsaison 2022 startet Mitte Dezember. Dann wird auch der neue Internetauftritt der Festspiele online gehen.

 

 

 

Kontakt:

Jennifer Bohse

Stadtverwaltung Mayen

Rathaus Rosengasse

56727 Mayen

Tel.: 02651-88-1115

Fax: 02651-88-52600

mailto:pressestelle@mayen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich