16. Februar 2022

15.000 STIPENDIEN FÜR FREISCHAFFENDE KÜNSTLER*INNEN

Das Stipendienprogramm „Auf geht’s“ des Landes NRW geht in die dritte Runde! Ab Mitte März haben freischaffende, professionelle Künstler*innen aus Nordrhein-Westfalen wieder die Chance auf eine sechsmonatige Förderung in Höhe von 6.000 €. Die Förderung läuft für den Zeitraum Januar bis Juni 2022. Zu vergeben sind 15.000 Stipendien. Künstler*innen, die bereits in den letzten Runden ein Stipendium erhalten haben, können sich erneut um eine Förderung bewerben. Die Antragsfrist beginnt Mitte März 2022 über ein Online-Formular.

Die Mittel des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sollen helfen, begonnene Projekte zum Abschluss zu bringen, neue Vorhaben zu konzipieren, umzusetzen oder neue Vermittlungsformate zu erproben. Das Stipendienprogramm ist Teil des NRW-Stärkungspakets Kunst und Kultur.
Pressekontakt:

Region Aachen Zweckverband • Geschäftsführerin: Prof. Dr. Christiane Vaeßen
Rotter Bruch 6 • 52068 Aachen • Tel. +49 241 927 8721-51 • kulturbuero@regionaachen.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich